Geschäftsstelle: Kautz 42 , 36103 Flieden, Fax:06661-917109, Email:   info@nothilfe-weisse-schaeferhunde.de   (Gerichtsstand Fulda Strn:1825062037-K03)

Werden Sie Pate

Sie lieben Hunde, haben aber
keine Möglichkeit einen eigenen
Hund zu halten?

Wir haben die Lösung:
werden Sie Hundepate!
Hundepate sein bedeutet, Sie überweisen monatlich einen
bestimmten Geldbetrag auf unser Vereinskonto mit dem
Namen des Hundes im Verwendungszweck und so
helfen Sie uns, die Kosten für
diesen speziellen Hund zu decken

 Ihren Patenhund!

Was bekommen Sie
dafür?
Sie bekommen ein Foto und eine
„Patenurkunde“ von „Ihrem“ Hund und natürlich auch immer aktuelle Informationen, wie es
dem Tier geht und, wenn Sie möchten, auch detaillierte
Informationen über die Verwendung Ihrer Spende.
Somit sind Sie immer darüber
informiert, was „Ihr“ Hund
gerade macht, oder auch
braucht.
Helfen Sie uns und unseren alten/kranken nicht mehr
vermittelbaren Hunden und werden Sie Pate.

Den Betrag, den Sie monatlich
überweisen, bestimmen Sie
selber.

Aber bedenken Sie::  Jeder Euro hilft!
Auf Wunsch erhalten Sie am Ende des Jahres auch eine
Spendenquittung von uns.

weitere Infos erhalten Sie auf Unserer Seite

http://www.nothilfe-weisse-schaeferhunde.de
Unser Spenden Konto:
Nothilfe für weiße
Schäferhunde e.V.
Sparkasse Fulda
Kontonummer: 500 736 9
BLZ : 530 501 80
für Ausland:
int. Bank Account Number:
DE15 5305 0180 0005 0073 69
SWIFT- BIC HELADEF1FDS
Als Betreff bitte den Namen des Hundes angeben, für den Sie eine Patenschaft ermöglichen möchten